arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Aktuelles

07.05.2018

AfB-Bundeskonferenz: Wer Zukunft für die Menschen und unser Land will, muss mehr Bildung wagen!

Unter dem Motto „Mehr Bildung wagen!“ fand am 4. und 5. Mai 2018 in Berlin die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) statt. Der AfB-Vorsitzende Ulf Daude wurde in seinem Amt bestätigt. Neben den Vorstandswahlen standen inhaltliche Diskussionen um gleiche Bildungschancen für alle, starke Bildungslandschaften und die Gleichwertigkeit und Durchlässigkeit von akademischer und beruflicher Bildung auf dem Programm.

07.05.2018

AfB und Selbst aktiv: Gemeinsames Lernen dient allen Menschen

Zum heutigen europäischen Aktionstag zur Gleichstellung behinderter Menschen erklären der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) Ulf Daude und die stellvertretende Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft behinderter Menschen in der SPD „Selbst Aktiv“, Katrin Gensecke:

16.04.2018

Ulf Daude: Berufsbildung in Deutschland noch stärker und fit für die Zukunft machen!

Anlässlich der bundesweiten Themenwoche der beruflichen Bildung „Du bildest Zukunft“ vom 16. bis 20. April, erklärt Ulf Daude, Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB):

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: afb.spd.de/aktuelles/feed.rss

20.12.2017

AfB-Newsletter Nr. 6-2017

19.12.2017

Ulf Daude und Martin Rabanus: Ländermonitor Berufliche Bildung 2017

Wohnort, Schulabschluss und familiäre Herkunft beeinflussen maßgeblich die Chancen auf einen Ausbildungsplatz – zu diesem Ergebnis kommt der am 18.12.2017 veröffentlichte „Ländermonitor Berufliche Bildung 2017“ des Soziologischen Forschungsinstituts (SOFI) und der Abteilung Wirtschaftspädagogik der Universität Göttingen.

08.12.2017

Ulf Daude und Martin Rabanus: Am Tag der Bildung ein Zeichen für Aufstieg durch Bildung setzen!

Bildung als zentrale Zukunftsaufgabe zu gestalten ist eine der drängendsten Aufgaben unserer Zeit. Denn: Bildung schafft Wahlfreiheit, Selbstbestimmung und ermöglicht soziale Teilhabe.

08.12.2017

Zentralen Forderungen der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) für mehr Chancengleichheit in der Bildung und die Weiterentwicklung durch Bildung:

Aus der Rede des Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) Ulf Daude auf dem SPD-Bundesparteitag am 07.12.2017.

24.10.2017

Martin Rabanus und Christoph Degen: Ganztagsschulen in Hessen immer beliebter Bundestags- und Landtagsabgeordneter fordern den Ausbau von Ganztagsschulen

Gemäß der veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung „Guter Ganztag für alle“ besuchen immer mehr hessische Kinder eine Ganztagsschule: Demnach gingen knapp 46 Prozent der Schüler 2015 in eine solche Einrichtung, 2005 waren es hingegen nur knapp 19 Prozent. Anlässlich der Veröffentlichung der Studie fordern der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Rabanus sowie der Landtagsabgeordnete Christoph Degen den stärkeren Ausbau von Ganztagsschulen – und um dies durchsetzen zu können, eine vollständige Aufhebung des Kooperationsverbotes im Bildungsbereich.

05.10.2017

Welttag der Lehrerinnen und Lehrer Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) der SPD bedankt sich bei allen Lehrerinnen und Lehrern für ihre Arbeit!


Die UNESCO ruft heute zum 23. Mal zum Welttag der Lehrerinnen und Lehrer auf und erinnert an die bedeutende Rolle der Lehrerinnen und Lehrer für qualitativ hochwertige Bildung. Ziel des Welttages ist es, auf die verantwortungsvolle Aufgabe des Lehrpersonals aufmerksam zu machen und das Ansehen derer weltweit zu steigern.

05.09.2017

Ulf Daude und Martin Rabanus: Die Gleichung geht auf – die „Nationale Bildungsallianz“ der SPD ermöglicht beste Bildung für alle!

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat diese Woche – gemeinsam mit den sieben SPD-Ministerpräsidenten – verdeutlicht, dass die SPD geschlossen für mehr Kompetenzen des Bundes in der Bildung einstehen will. Daher soll das Kooperationsverbot in der Bildung komplett fallen.